Navigation:

© Archiv

Auto

Hannoversche Tuningszene weniger aktiv

Es geht ums Sehen und Gesehenwerden; seit rund einer Woche läuft bundesweit die neue Saison der Autoschrauberszene. Am vergangenen Freitag trafen sich - zum ersten Mal dieses Jahr - rund 700 Personen mit ihren 550 Autos und 50 Motorrädern und -rollern an der Vahrenwalderstraße (Vahrenheide).

Hannover. Die Polizei führte ab 18 Uhr 30 Verkehrskontrollen durch und schrieb 22 Verkehrsordnungswidrigkeiten auf, darunter zehn Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Der offizielle Saisonauftakt am sogenannten „Carfreitag“ (das englische Wort für Auto heißt „car“, so entsteht eine Anspielung auf den christlichen Feiertag, den Karfreitag) habe in Hannover „nicht so wirklich stattgefunden“, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Das aktuelle Treffen der Szene fand auf einem Parkplatz nahe der Straße Alter Flughafen statt. Der traditionelle Treffpunkt, eine Aral-Tankstelle stadtauswärts auf der Vahrenwalder Straße, ist seit deren Schließung im verganenen Jahr nicht mehr angefahren worden.

2015 wurden in mehreren Städten sogar Verbote gegen die Tuningtreffs ausgesprochen. Ansammlungen von mehr als zehn Fahrzeugen, die an Karosserie, Fahrwerk, Motorleistung, Auspuff oder Bereifung verändert wurden, mussten aufgelöst werden. Sonst drohten Platzverweise und Ordnungsgelder. In Hannover gab es solche Verbote dieses Jahr nicht. Trotzdem fielen die Treffen bisher eher klein aus. Am Karfreitag 2016 könnte das daran gelegen haben, dass nach NP-Informationen viele lokale Tunerfreunde zum überregionalen Treffen nach Paderborn gefahren waren.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok