Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannovers Uni-Präsident Barke fordert Ende der Besetzung
Hannover Meine Stadt Hannovers Uni-Präsident Barke fordert Ende der Besetzung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 11.12.2009
Die Proteststudenten haben sich mittlerweile im Conti-Hochhaus einquartiert. Quelle: Wilde
Anzeige

VON CHRISTIAN CARSTENS

Hannover. In einem Gespräch hat Universitäts-Präsident Erich Barke die Studenten gestern zur Aufgabe der Besetzung aufgefordert. Die Blockade eines Raumes der Universität könne auch weiterhin nicht toleriert werden. „Der Präsident hat deutlich gemacht, dass Besetzungen rechtswidrig sind“, sagte Uni-Sprecherin Stefanie Beier. Durch die Besetzung würden außerdem Studenten gestört, die den Raum im 14. Stock des Hochhauses zum Lernen nutzen wollen.

Als Alternative schlug Barke die Gründung von Arbeitskreisen vor, die sich tagsüber zu festen Zeiten treffen und dabei weiter über die Umsetzung ihrer Forderungen diskutieren könnten. Beier: „Wenn es Raumbedarf für Diskussionen gibt, wird man dem auch nachkommen.“

Die Studenten dagegen halten an der Form des Protestes fest. „Wir wollen einen studentisch besetzten Raum nutzen, um unsere Forderungen langfristig umsetzen zu können“, sagte ein Sprecher. Das Studenten-Café im Conti-Hochhaus werde nicht freigegeben. „Über das weitere Vorgehen werden wir in den nächsten Tagen beraten.“
Eine Räumung des Raumes steht auch weiter außer Frage: Barke hat eine Abordnung der Besetzer für Montag zum nächsten Diskussions-Treffen eingeladen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Täter haben heute Morgen gegen 01.30 Uhr mit einer Waffe mehrere Schüsse auf eine bereits geschlossene Gaststätte an der Bohnhorststraße abgegeben.

09.12.2009

Es weihnachtet sehr am kommenden Wochenende. Wir haben Ihnen unsere NP-Tipps für Freitag, Sonnabend und Sonntag heraus gesucht.

09.12.2009

Am Dienstag Abend gegen 22:50 Uhr ist es an der Einmündung Schlägerstraße/Hildesheimer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Fahrrad gekommen.

09.12.2009
Anzeige