Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannovers "Supertalent" Carlotta bald auf Tour
Hannover Meine Stadt Hannovers "Supertalent" Carlotta bald auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 27.12.2009
Willkommen zurück: Das Fast-Supertalent Carlotta Truman ist wieder daheim in Garbsen.
Anzeige

Einen Korb voller Schoko-Weihnachtsmänner in der einen Hand, ein Plakat ihrer Fans „Welcome Home Charly“ in der anderen – Carlotta „Charly“ Truman (10) ist nach ihrem Auftritt im Finale der RTL-Show „Das Supertalent“ wieder daheim bei ihrer Familie in Garbsen.

Den Korb hat ihr Moderator Daniel Hartwich (31) geschenkt. Immerhin ein Trost, denn zum Sieg hats leider nicht ganz gereicht. Yvo Antoni (30) mit seinem artistischen Hund Primadonna stahl ihr, wie den anderen Gesangstalenten, die Schau. Carlotta beeindruckte dennoch: Mit ihrer Version der John-Lennon-Ballade „Imagine“ – so sehr, dass Jury-Mitglied Bruce Darnell (52) sich anschließend die Tränen aus dem Gesicht wischen musste.

Traurig ist Carlotta nicht, sie hat weiter Spaß am Singen, lernt jetzt auch Klavier spielen. Auf ihrem Klavier im heimischen Wohnzimmer steht ein Songbook der Beatles, in ihrem Regal finden sich Platten von Michael Jackson – Carlottas Vorbilder sind die ganz Großen, und deren Hits singt sie den ganzen Tag.

„Im Moment muss ich mich aber ein bisschen zurückhalten“, meint sie. Denn das Gesangstalent plagt eine fiese Erkältung mit Husten. Zeit zum Erholen hat Carlotta aber kaum, nach dem Finale häufen sich die Anfragen: Am 16. Januar soll sie bei einer Miss-Show in der Ernst-August-Galerie auftreten, ab 26. Januar geht es mit den anderen Supertalenten auf Tour – inklusive Heimspiel am 5. Februar in der AWD-Hall.

Vorher besucht Carlotta jedoch ihren größten Fan – Tommy (13) aus Hahnenklee im Harz: „Der hat mir ein Armband und eine Halskette geschenkt und meine Auftritte ins Internet gestellt.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unbekannte haben am zweiten Weihnachtstag einen Rentner brutal in seiner Wohnung in Aligse (Lehrte) ausgeraubt. Die Täter flohen unerkannt mit Schmuck und Bargeld.

27.12.2009

Bei einem Unfall in einem Stahlwerk in Salzgitter sind am Freitag zwei Arbeiter verletzt worden, einer davon schwer. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, teilte die Polizei am Samstag in Salzgitter mit. Ein Opfer kam in die MHH.

26.12.2009

Schwerer Motorradunfall am Samstagnachmittag auf der A 7 bei Hannover-Anderten. Der Fahrer (38) starb.

26.12.2009
Anzeige