Navigation:

Interessierte Zuschauer: Hannovers Reitertaffel feiert Jubiläum. Foto: Schaarschmidt

200 Jahre

Hannovers Reiterstaffel feiert Jubiläum

Hoch zu Ross: Hannovers Polizeidirektion feiert das 200-jährige Bestehen seiner Reiterstaffel.

HANNOVER. Fahnen vor den Augen, Feuer am Boden, Knallkörper vor den Hufen – das alles kann einem Polizeipferd im Dienst passieren. Und dennoch bleiben sie meist erstaunlich ruhig.

Gestern feierte die Polizeidirektion das 200-jährige Bestehen dieser Reiterstaffel mit einem Tag der offenen Tür. Dabei wurde den Besuchern auch gezeigt, was die Polizeipferde alles können, wie sie trainiert und dressiert werden. Darüber hinaus wurde eine Ausstellung zur 200-jährigen Geschichte der berittenen Polizei in Hannover gezeigt. Der Erlöse aus dem Gastronomie-Geschäft gingen an „Glücksmomente“, einem Verein, der pferdegestützte Therapie und Pädagogik fördert. ndd


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok