Navigation:
Mehran Mahmoudi-Zad

Mehran Mahmoudi-Zad© harald koch

Kriminalität

Hannovers Modezar offenbar erschlagen

Traurige Erkenntnis: Der schillernde hannoversche Modemacher Mehran Mahmoudi-Zad (53), der Donnerstag leblos in einem Apart-Hotel in Paris aufgefunden worden war (NP berichtete), ist offenbar Opfer eines Verbrechens geworden.

Hannover. Das bestätigte die Pariser Staatsanwaltschaft gestern auf NP-Anfrage: „Wir gehen davon aus, dass er erschlagen wurde“, sagte Agnès Thibault-Lecuivre. Es gebe entsprechende Spuren. Mahmoudi-Zads Körper, vor allem das Gesicht, sei mit Blutergüssen übersäht gewesen.

Die Ermittlungen sind in vollem Gange, einen Tatverdächtigen gebe es laut Thibault-Lecuivre noch nicht. Über ein Rechtshilfeersuchen wurde auch die Polizeidirektion Hannover um Unterstützung gebeten. Die Ermittlungen liegen allerdings bei der Pariser Polizei.

Mahmoudi-Zad, Inhaber der Edel-Boutique „La Mairie“ in der Karmarschstraße (Mitte) hatte in Paris eine Modemesse besucht.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok