Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannovers Hochzeitsmesse lockt Verliebte an
Hannover Meine Stadt Hannovers Hochzeitsmesse lockt Verliebte an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 09.01.2013
AUF DER SUCHE NACH DEN PERFEKTEN RINGEN: Ulrike Lucas (26) und Benjamin Laber (31) fällt die Entscheidung schwer. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Sonnabend und Sonntag konnten Interessierte im HCC von Stand zu Stand schlendern und sich inspirieren lassen. Brilliant Hochzeitsmoden aus Hannover präsentierte den Gästen eine Auswahl seiner schönsten Brautkleider: Modelle mit üppigen Röcken, funkelnden Swarovski-Steinen oder langem Schleier. Nicht nur anschauen, auch anprobieren konnten die Besucher - oder sich ein Stück nach Maß anfertigen lassen.

Jessica Schefeler ist mit ihrem Partner eigens aus Minden angereist. „Hier kann man sich unverbindlich informieren und alle Anbieter sind an einem Ort“, freut sie sich. Ulrike Lucas (26) und Benjamin Laber (31) aus Nienburg heiraten im September. „Wir sind mit den Vorbereitungen schon sehr weit, viel fehlt nicht mehr“, erzählt der 31-Jährige. Ein wichtiges Detail jedoch schon: die Ringe. „Da bietet die Messe eine Super-Auswahl“, freut sich seine Verlobte. Für eine stattliche Hochzeitstafel dürfen Blumen nicht fehlen. „Der Vintage-Stil ist diese Saison im Trend“, weiß Mandy Tegtmeyer (19) von Milles Fleur. Das Geschäft an der Marienstraße bietet kreative Floristik. Auch den passenden Brautstrauß können Verliebte dort nach ihren Wünschen anfertigen lassen.

Messeveranstalter Thomas Feitscher ist mit 5700 Besuchern zufrieden. „Sonntag hätten es jedoch mehr sein können“, bedauert er.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist denn schon wieder Weihnachten? Für einen Teil der Welt schon - und Ex-Kanzler Gerhard Schröder feierte mit. In der serbisch-orthodoxen Gemeinde am Mengendamm besuchte er die Heiligabend-Messe.

09.01.2013

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Hannover-Sahlkamp gesprengt worden. Die britische Zehn-Zentner-Bombe lag direkt vor einem viergeschossigen Wohnhaus. Zuvor hatten Passanten die Sprengung verzögert. Lesen Sie hier den Tag im Live-Ticker nach.

07.01.2013

Shopping-lust? Oder Shopping-frust? Knapp zwei Wochen nach dem Trubel im Vorweihnachtsgeschäft mit längeren Öffnungszeiten an den Adventssonnabenden locken Hannovers Geschäfte in der City schon wieder mit Kaufreizen - morgen von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

06.01.2013
Anzeige