Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannoveraner Zweiter bei Sauna-Meisterschaft
Hannover Meine Stadt Hannoveraner Zweiter bei Sauna-Meisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 17.07.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover/Bad Mergentheim

Der Hannoveraner Aljoscha Burkhardt gehört zu den besten Sauna-Aufgießern in Deutschland. Beim Wettbewerb im fränkischen Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) kam er mit seiner Show "Gefallener Engel" auf den zweiten Platz.

Die Siegerin heißt Anja Becker. Die 26-Jährige aus Wendisch Rietz (Landkreis Oder-Spree) bot als Ballerina mit ihrer Show das beste "Saunatheater", teilte der Sauna-Bund als Veranstalter am Sonntag mit. Dominik Hepp aus dem thüringischen Hohenfelden landete mit seinem "Duell der Magier" auf dem dritten Platz im Einzelwettbewerb.

Vier Tage hatten in der Solymar Therme Bad Mergentheim 33 Einzelkämpfer und 11 Teams aus 25 deutschen Saunabetrieben um die Wette gewedelt. Die Saunagäste kamen bei den bis zu 15-minütigen Aufführungen tüchtig ins Schwitzen. Ob mit Tüchern oder Fächer - gefragt war neben fantasievollen Kostümen und einer unterhaltsamen Show das beste Wedel-Know-how. Die drei Sieger treten nun mit den drei besten Teams vom 13. bis zum 18. September bei der Sauna-Weltmeisterschaft in Wendisch Rietz gegen internationale Konkurrenz an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Vermummter hat gestern einen Informationsstand der "Alternative für Deutschland" in der List umgeworfen. Bei einer anschließenden Verfolgung wurde der Angreifer durch die Männer vom Informationsstand mutmaßlich verletzt.

17.07.2016

Wo sind die "Pokémon"? Mitten in Hannover, zwischen Rathaus und Maschsee, jagen Menschen mit Smartphones vor dem Gesicht nach virtuellen Monstern. Auf ihre Umgebung achten sie kaum.

17.07.2016

Nach der Niederschlagung des Putschversuchs in der Türkei hat sich der Flugverkehr am Airport Hannover normalisiert. Am Sonntagmorgen sei nur noch der Flug einer Germanwings-Maschine aus Izmir gestrichen worden, sagte Flughafen-Sprecherin Malisa Schmidt. Auch in den Badeorten ist die Lage ruhig.

17.07.2016
Anzeige