Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover feiert autofrei – 100.000 sind dabei
Hannover Meine Stadt Hannover feiert autofrei – 100.000 sind dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 16.05.2010
Ohne Gehupe und Gefahr: Radler eroberten am Sonntag die Straßen der Innenstadt. Quelle: Behrens
Anzeige

„Wir liegen sogar über den Zahlen der vergangenen zwei Jahre“, sagte Umweltdezernent Hans Mönninghoff (Grüne) und legte sich fest: „Auch nächstes Jahr wird es wieder einen autofreien Sonntag geben.“

FDP und Bund der Steuerzahler hatten die Aktion kritisiert – 75.000 Euro aus dem städtischen Haushalt seien in Krisenzeiten eine viel zu hohe Belastung, der ADAC sprach schlicht von „Unsinn“. Mönninghoff nannte die Kritik „kleinkariert“: „Auch der Oberbürgermeister hat gesagt, dass man erfolgreiche Sachen wiederholen sollte.“

Die Befürchtung von Südstadts Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne (SPD), Autofahrer würden aufgrund der Sperrungen die Südstadt verstopfen, war unbegründet – der Verkehr rollte. Hannovers City war gestern von acht bis 20 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Zwischen Oper, Landtag und Aegi veranstalteten 120 Organisatoren bunte Aktionen. Auf der NP-Bühne war unter anderem „Supertalent“ Carlotta Truman zu Gast.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Am 16. Mai ist wieder autofreier Sonntag in Hannover – von 11 bis 18 Uhr. Auch die NP macht mit.

05.05.2010

An diesem Sonntag kommt man in Hannover mit dem Auto nicht sehr weit: Zum zweiten Mal schließt die Stadt die City einen Tag lang für Pkw jeglicher Art.

15.05.2009

Viele Autofahrer nutzen die Limmerstraße in Linden-Nord als Abkürzung. Politiker fordern von der Polizei strengere Kontrollen.

Margret Jans-Lottmann 25.02.2009

Die bei einem geplanten Punker-Treffen in Hannover befürchteten Ausschreitungen sind am Wochenende weitgehend ausgeblieben.

16.05.2010

Der Himmel über Hannover wird wieder bunt: Am Wochenende hat in den Herrenhäuser Gärten der 20. Internationale Feuerwerkswettbewerb begonnen.

16.05.2010

Die bei einem Treffen von Punkern in Hannover befürchteten Ausschreitungen sind zunächst weitgehend ausgeblieben. Am Samstag trafen mehr als 200 Punker am Hauptbahnhof ein, teilte die Polizei mit.

15.05.2010
Anzeige