Navigation:
Die Eintrittspreise für Schwimmbäder steigen in Hannover an.

Die Eintrittspreise für Schwimmbäder steigen in Hannover an.

Haushaltsloch

Hannover erhöht Preise für Schwimmbäder

Schwimmen gehen wird teurer in Hannover: Die Eintrittspreise zu den städtischen und den von Vereinen geführten Hallen- und Freibädern steigen ab 1. Mai durchschnittlich um zehn, in einzelnen Tarifgruppen sogar um bis zu 15 Prozent.

Von Michael Krische

HANNOVER. Der Beschluss Montag im Sportausschuss war heftig umstritten. Die rot-grüne Mehrheit stimmte zu, die oppositionelle CDU dagegen. Auch die beiden Linksgruppen, im Ausschuss wegen ihrer Spaltung ohne Stimmrecht, lehnten die Erhöhung ab. Die Stadt erhofft sich Mehreinnahmen von gut 95.000 Euro im ersten Jahr. „Wir machen die Haushaltskonsolidierung nicht aus Jux und Dollerei, sondern weil die Kommunen unterfinanziert sind“, so SPD-Mann Andreas Bergen. Künftig kostet zum Beispiel die Erwachsenen-Einzelkarte im Hallenbad 3,50 statt bisher 3,30 Euro, im Freibad 2,50 statt 2,30 Euro. Kinder und Schüler zahlen in der Halle zwei (bisher 1,90), im Freibad 1,50 statt 1,40 Euro. Dazu gibt es diverse – auch ganz neue – Ermäßigungen, unter anderem für Familien. Auch die Saunen werden teurer. Neu eingeführt wird eine Dauerkarte für Vereinsmitglieder für das Winterhalbjahr in den Hallenbädern.

Auch die Nutzungsgebühren für die Vereine werden angehoben, und zwar in zwei Stufen 2011 und 2013. „Alles mit den Vereinen abgestimmt“, betonte Marc Bindert (Grüne). „Es geht um Erhöhungen um 30 bis 50 Prozent, das ist nicht maßvoll. Sie haben den Vereinen die Pistole auf die Brust gesetzt“, schimpfte Dieter Küßner (CDU). Begeistert sei man nicht gewesen, machte ein Verbandssprecher klar: „Aber wir tragen das mit.“


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok