Navigation:

Mit dem schwedischen Beitrag ging der Feuerwerkswettbewerb am Samstagabend zu Ende.© Dröse

Marketing

Hannover brennt ein Feuerwerk ab

Der Feuerwerkswettbewerb in Herrenhausen ist vorbei. Das Stadtmarketing zieht ein begeistertes Fazit: Die Menschen kommen dafür aus der ganzen Republik nach Hannover, und es könnten weit mehr Tickets verkauft werden.

Hannover. „Ich habe mir die Nummernschilder angeschaut“, sagte Tourismus-Chef Hans Nolte, „die Besucher heute kamen auch aus Wiesbaden, Berlin, München und von der Insel Sylt.“ Zum ersten Mal überhaupt waren alle fünf Feuerwerke ausverkauft, 53 000 Besucher kamen. „Wir könnten sicher 70 000 Karten verkaufen“, glaubt Nolte, „aber das wollen wir nicht.“

Änderungen gibts für 2016 trotzdem: die 500 garantierten Restkarten an der Abendkasse fallen weg. „Da reisten Leute aus Magdeburg an und mussten wieder fahren, weil sie nicht früh genug in der Schlange standen“, weiß Nolte: „Wenn vorher ausverkauft, dann eben ausverkauft.“ Die Tickets für den 26. Wettbewerb gibt es nicht erst im Winter, sondern ab dem 1. Oktober.

Das Siegerland Schweden ist nicht automatisch qualifiziert, es gibt fünf andere Teilnehmer als in diesem Jahr. Einer spionierte am Sonnabend schon: Sean Morris von Firemaster Production aus Kanada, der 43-Jährige aus der Region der Niagara-Fälle schießt 2016 als letzter: „Ich will besser sein als die starken Schweden.“ Wie die NP erfuhr, ist außerdem Deutschland mal wieder dabei. Der letzte Heimsieg ist 15 Jahre her. Die Termine 2016: 21. Mai, 4. Juni, 20. August, 3. und 17. September.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok