Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Zigarette löst Brand in Mehrfamilienhaus aus
Hannover Meine Stadt Hannover: Zigarette löst Brand in Mehrfamilienhaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 01.03.2010
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Der Glimmstängel habe am Sonntag einen Brand in der Wohnung des Mannes ausgelöst, während dieser seelenruhig schlief, teilte die Polizei am Montag mit. Als der 28-Jährige aufwachte, stand bereits seine Wohnung in dem Mehrfamilienhaus in Flammen. Er rettete sich auf den Balkon und alarmierte die Einsatzkräfte.

Mit einer Rauchgasvergiftung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindern. Gegen den 28-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sprengel Museum in Hannover soll nach einem Entwurf des schweizer Architektenbüros Meili + Peter für 25 Millionen Euro ausgebaut werden. Die Züricher Architekten seien aus dem internationalen Architektenwettbewerb als Sieger hervorgegangen, teilte die Stadt Hannover am Montag mit.

01.03.2010

Die Hochwasserlage in Niedersachsen entspannt sich langsam: Zwar sind die Pegelstände nach Angaben des überregionalen Hochwasserdienstes insgesamt noch hoch. x

01.03.2010

Die Abkürzung über die Bahngleise hat am Montag in Hannover eine 31-Jährige mit dem Leben bezahlt.

01.03.2010
Anzeige