Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Wertvolle Perlenkette verschwunden
Hannover Meine Stadt Hannover: Wertvolle Perlenkette verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 05.06.2015
Anzeige
Hannover

Der Diebstahl ereignete sich schon am 29. März gegen 14 Uhr.

Die 88-Jährige Oldenburgerin hatte ihren Koffer in einem Regionalzug in Hannover vergessen. Der wurde später in Bremen bei der Deutschen Bahn durch eine Zugbegleiterin abgegeben.

Die Fundstelle der DB AG verständigte später die alte Dame und händigte ihr den Koffer wieder aus. Eine in einem Seitenfach versteckte Perlenkette fehlte jedoch.

Bei dem ca. 8.500 EUR teuren Schmuckstück handelt es sich um ein Perlencollier mit einer goldenen Perle, in der ein Diamant eingearbeitet ist. Die Bundespolizei ermittelt derzeit und sucht Zeugen oder Personen, denen das Collier möglicherweise zum Kauf angeboten wurde oder die im Besitz des Colliers sind oder waren.

Sachdienliche Hinweise können unter der Telefon-Nummer 0511-30365-0 bei der Bundespolizei in Hannover melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er war gefangen. Jetzt ist er wieder frei. Erdal Canci (36) kann endlich wieder seine Wohnung verlassen. Der Fahrstuhl im Hochhaus am Ossietzkyring (Mühlenberg) funktioniert. Die Telekom hat das Notrufsystem repariert.

08.06.2015

Für die einen ist Lego nur ein Spielzeug der Kindheit, für andere der vielseitigste Modellbaustein der Welt. Ein Bruderpaar verbindet nun beides und will damit auch ein wenig Geld verdienen. Die beiden bauen auf Wunsch vor allem architektonische Modelle als Verkaufs- und Beratungshilfe. Wer will, kann sich auch ein ganz spezielles Lego-Objekt fertigen lassen.

05.06.2015

Der Hitze des bisher wärmsten Tag des Jahres trotzten viele Niedersachsen mit einem Besuch am Badesee - in das kalte Nass wagten sich jedoch nur die Wenigsten. Am Wochenende hält das Wetter jedoch wieder kühlere Temperaturen bereit.

05.06.2015
Anzeige