Navigation:
PROBLEME: Das Stadionbad bleibt für die Öffentlichkeit bis Mitte Januar 2017 geschlossen.

PROBLEME: Das Stadionbad bleibt für die Öffentlichkeit bis Mitte Januar 2017 geschlossen.© Frank Wilde

|
Renovierung

Hannover: Wasserschaden im Stadionbad

Das Stadionbad bleibt für die Öffentlichkeit bis Mitte Januar 2017 geschlossen. Ursprünglich sollte Hannovers einziges Hallenbad mit 50-Meter-Bahn nach der Sanierung Ende November für die Allgemeinheit wieder öffnen. Die Vereine können ab dem 5. November wieder ihrem Sport nachgehen - drei Wochen später als geplant.

Hannover. Als Grund für die Verzögerung gibt die Stadt an, dass man umfänglicher sanieren müsse als geplant. Zudem sei es zu einem Wasserschaden im Wasserversorgungs- und Heizsystem gekommen. „Wir bedauern diese Verzögerung außerordentlich“, so Stadtsprecherin Ulrike Serbent.

Das Stadionbad, 1972 erbaut, sa-niert die Stadt seit Mitte Juni - quasi als Auftakt zum Bäderkonzept. Komplett saniert werden etwa die Zugangsbrücke, in Teilen die Dusch- und WC-Anlagen, die Empfangshalle und der Sprungturm. Begonnen wurde mit den Arbeiten direkt nach den Special Olympics, veranschlagt war eine Bauzeit von sechs Monaten. Dann die Überraschung: Als Bauarbeiter mit der Sanierung loslegten, stellten sie weitere Schäden im Gebäude fest, die mit beseitigt werden müssen, so die Stadt. Für die Badsanierung hatte die Stadt knapp 2,7 Millionen Euro veranschlagt. Die Kosten steigen nach Stadtangaben um knapp 260 000 Euro.

Von der Schließung bis Anfang No-vember sind insgesamt 16 Schwimmvereine betroffen, darunter auch die Wasserballer von Waspo 98, die ihr Europapokalspiel deshalb nach Bremen verlegen müssen (NP berichtete). Aber auch für die übrigen Schwimmsportvereine ist die Verzögerung mit Unannehmlichkeiten verbunden - weil in anderen Bädern Hannovers keine freien Zeiten verfügbar sind, müssen Trainingszeiten ausfallen und Schwimmveranstaltungen verlegt werden, etwa nach Hildesheim. „Die Verzögerung bei der Sanierung knechtet uns“, sagt Michael Nölke, der Vorsitzende des Kreisschwimmverbandes. Auch wenn das Sport- und Bäderamt sein Möglichstes tue, um den Schwimmvereinen zu helfen.

Immerhin: Die Schwimmlandesmeisterschaften am 5. und 6. November können im Stadionbad stattfinden, ebenso die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften Ende November.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok