Navigation:
2017

Hannover: Vorverkauf für Feuerwerkswettbewerb startet

Zum internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten kamen in diesem Jahr rund 55.000 Gäste nach Hannover - auch 2017 werden fünf Teams beim Wettbewerb antreten. Am Freitag, 18. November, startet der Vorverkauf der Tickets - natürlich auch im NP-Ticketshop.

Hannover. "Es wird ein besonderes Jahr, auch weil dann in den Herrenhäuser Gärten die Jahrzehnte währende Freundschaft mit der Stadt Bristol gefeiert wird", so Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der Hannover Veranstaltungs GmbH.

Die Termine und Teams für 2017:

20. Mai: Spanien, Astondoa Piroteknia

Das Familienunternehmen wird mittlerweile in vierter Generation von Izaskun Astondoa geführt. Bei den Shows setzt das spanische Team auf traditionelles und maßgeschneidertes: Musikauswahl und Spezialeffekte sorgen für emotionale und kraftvolle Feuerwerke. Die Zusammenarbeit mit Musikern wie Paul McCartney oder Beyoncé unterstreicht zudem ihre künstlerische Note.

10. Juni: Österreich, steyrFire

Seit der Gründung 1995 konzentriert sich das Unternehmen hauptsächlich auf Musikfeuerwerke: ein vielversprechender Mix aus Klassik, Funk, Rock und Pop steht dabei im Vordergrund. Ihre Qualität konnten sie schon bei zahlreichen Aufträgen und Wettbewerben beweisen. So fand ihre Show zur Eröffnung von "Linz09 - Kulturhauptstadt Europas" große Beachtung.

19. August: England, Pyrotex Fireworx

Das englische Team blickt auf über 35 Jahre Erfahrung und Wissen in den Bereichen Feuerwerkskunst und Musikindustrie zurück. Leidenschaft, Engagement, Kreativität und Begeisterung hat das kleine Unternehmen erfolgreich gemacht. 

 2. September: Polen, SUREX

SUREX wird seit 1993 als Familienunternehmen unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihre Gefühle" geführt. Schwerpunkt des polnischen Teams ist die technische Konzeption und Umsetzung von großen Musikfeuerwerken zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise die Einweihung des Olympia Stützpunktes 2014 in Szczyrk oder den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum in Breslau. 

 16. September: USA, Rozzi´s Famous Fireworks

Nach 19 Jahren begrüßt der Internationale Feuerwerkwettbewerb wieder ein Team aus den USA. Rozzi´s Famous Fireworks wurde im Jahr 1895 in Süditalien gegründet, kurze Zeit später immigrierte Paolo Rozzi in die Vereinigten Staaten. Heute wird das Familienunternehmen bereits in fünfter Generation von Nancy Rozzi geführt. Mut für Neues, Lebendigkeit, Farbqualität, komplexe Bilder und perfektes Timing zeichnen die Feuerwerke des Teams aus. 

Die Bilder von 2016

Abgerundet wird der Wettbewerb von einem bunten Rahmenprogramm - in der prachtvollen Kulisse der gerade erst als "bester historischer Garten Europas" ausgezeichneten Herrenhäuser Gärten. Bevor die Feuerwerkteams das Publikum mit ihrer Interpretation des Pflichtstücks und einer anschließenden Kür verzaubern, verkürzen thematisch zum Teilnehmerland passende Live-Musik, Kleinkunst und Theaterdarbietungen für die ganze Familie den Besuchern die Wartezeit.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok