Navigation:

© Dillenberg

Polizei

Hannover: Vier Verletzte bei Unfall auf der B3

Am Samstagabend kam es auf der Bundesstraße 3 (B3) in Fahrtrichtung Hemmingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Pkw. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, diese war im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Drei weitere Personen waren nur leicht verletzt.

Hannover. Gegen 22.15 Uhr meldeten mehrere Anrufer der Regionsleitstelle Hannover einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf der B3 etwa 400 Meter hinter dem Landwehrkreisel in Fahrtrichtung Hemmingen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 41 Jahre alter Mann mit seinem Audi A 6 auf der B 3 in Richtung Pattensen unterwegs gewesen. Kurz vor dem Ortseingang Hemmingen (Höhe Mühlenholzweg) bemerkte er aus bislang unbekannter Ursache zu spät, dass vor ihm zwei Fahrzeuge an einer roten Ampel standen. Im weiteren Verlauf fuhr der Mann mit seinem Audi auf den Ford Fiesta einer 20-Jährigen auf, in deren Fahrzeug sich noch ihr 27 Jahre alter Beifahrer befand.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford auf einen vor ihm stehenden VW Polo einer 44-jährigen Fahrerin geschoben. Zeitgleich schleuderte der Audi des Unfallverursachers nach rechts von der Fahrbahn und kam in einem Graben zum Stehen. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte lagen auf der gesamten Fahrbahn Trümmerteile verteilt.

Die Insassen des Ford Fiesta wurden in dem Wagen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend brachte ein Rettungswagen den 27-jährigen Beifahrer mit schweren Verletzungen zur stationären Aufnahme in eine Klinik. Die restlichen Unfallbeteiligten zogen sich leichte Verletzungen zu.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die B 3 in Richtung Pattensen bis etwa 1.00 Uhr voll gesperrt werden. Es kam zu leichten Behinderungen. Nach Schätzungen der Polizei ist ein Gesamtschaden in Höhe von 65 000 Euro entstanden.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Klima, Handel, Krawalle - hat sich der G-20-Gipfel gelohnt?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok