Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Vier Tote bei Familiendrama
Hannover Meine Stadt Hannover: Vier Tote bei Familiendrama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 24.11.2015
Tatort Linden: Hier wurden die Mutter und ihre beiden Kinder gefunden. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover/Gleidingen

Nach Informationen der NP hat die Mutter (35) offenbar ihre Tochter (3) und ihren Sohn (9) getötet, ehe sie sich selbst umbrachte. Vermutlich wird sie zuvor den Vater in Gleidingen getötet haben. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es dafür allerdings nicht.

Die Eltern in Gleidingen hatten zuvor die Leiche des Familienvaters in Gleidingen entdeckt. In seinem Fall gehen die Beamten von einem Tötungsdelikt aus - er wurde erstochen. Auf der Suche nach dem Rest der Familie ermittelten die Fahnder die Wohnung in Linden - dort fanden sie die anderen drei Leichen. Bis in den späten Abend war die Polizei mit der Spurensicherung in den Wohnungen beschäftigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihre Verabredung mit einem wesentlich jüngeren Mann ist einer Geschäftsfrau aus Hannover zum Verhängnis geworden. Die 49-Jährige lernte im Internet ihren späteren Mörder kennen. Der junge Mann habe aus Habgier getötet, urteilt das Landgericht. 

24.11.2015

Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland - trotzdem gibt die Stadt Hannover - wie vorher zugesagt - drei als Notunterkunft genutzte Hallen bald wieder für Schulen und Vereine frei. Acht Hallen bleiben jedoch bis zum Ende des Schuljahres mit Flüchtlingen belegt.

24.11.2015

Zooviertel-Mord: Im Prozess gegen Florian K. (27) hat die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Das Urteil wird für nächste Woche erwartet.

24.11.2015
Anzeige