Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Vier Brücken werden erneuert
Hannover Meine Stadt Hannover: Vier Brücken werden erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 08.03.2017
Quelle: Symbolbild
Hannover

Mit mehr als 110 Jahren Alter haben die Konstruktionen das Ende ihrer technischen Nutzungsdauer erreicht und werden durch Neubauten ersetzt. Voraussichtlich im Sommer 2018 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, so die Deutsche Bahn. Das betrifft demnächst die Eisenbahnbrücken in der Ziegelstraße, Wunstorfer Landstraße, Davenstedter Straße und Fösse-Grünzug an der Schörlingstraße.

Für die anstehenden Rammarbeiten und den Einbau von Hilfsbrücken sind folgende Straßensperrungen erforderlich:

Ziegelstraße
 Erste Vollsperrung vom 13. bis 28. März (Rammarbeiten Baugrube)
 Einengung vom 29. März bis 21. April
 Zweite Vollsperrung vom 24. April bis 3. Mai (Einbau Hilfsbrücken)

Wunstorfer Landstraße
 Halbseitige Sperrung vom 13. März bis 21. April
 Vollsperrung vom 24. April bis 3. Mai (Einbau Hilfsbrücken)

Davenstedter Straße
 Erste Vollsperrung vom 27. März bis 7. April (Rammarbeiten Baugrube)
 Halbseitige Sperrung vom 10. bis 21. April
 Zweite Vollsperrung vom 24. April bis 3. Mai (Einbau Hilfsbrücken)

Fösse-Grünzug
 (im Bereich des Fußwegs von der Schörlingstraße Richtung DB-Brücke)
 Einschränkungen vom 24. April bis 3. Mai (Rammarbeiten)
 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!