Navigation:
Polizei sucht Zeugen

Hannover: Verletzte Frau nach Unfall auf B3

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 ist am Montagmorgen eine Frau leicht verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer hatte die 29-Jährige in ihrem Ford beim Fahrstreifenwechsel offenbar übersehen. Die Polizei sucht Zeugen.

Hannover. Am Montagmorgen ist eine Frau bei einem Unfall auf der Bundesstraße 3 leicht verletzt worden. Ein Lkw-Fahrer hatte die 29-Jährige in ihrem Ford offenbar beim Fahrstreifenwechsel übersehen. Dadurch kam es zur Kollision.

Der 52-Jährige war nach Polizeiangaben mit seinem Lkw auf dem linken Fahrstreifen der B3 vom Landwehrkreisel kommend in Richtung Messeschnellweg unterwegs. Hinter der Auffahrt Hildesheimer Straße wechselte er auf den rechten Fahrstreifen und übersah dabei den auf die Bundesstraße auffahrenden Ford.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 14.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer (0511) 109-1888 zu melden.

sp


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok