Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: VW mit Nutzfahrzeugen weiter vorn
Hannover Meine Stadt Hannover: VW mit Nutzfahrzeugen weiter vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 26.04.2010
VW-Nutzfahrzeuge-Werk in Hannover-Stöcken Quelle: Behrens
Anzeige

Weltweit seien 88 900 Auto verkauft worden, teilte VW Nutzfahrzeuge (VWN) am Montag in Hannover mit. „Es ist spürbar, dass die Nutzfahrzeugkonjunktur, die 2009 besonders in Europa krisenbedingt stark rückläufig war, wieder anzieht“, sagte Vertriebsvorstand Harald Schomburg. 2010 werde erneut ein herausforderndes Jahr, aber der bisherige Geschäftsverlauf „stimmt uns positiv“.

In Westeuropa stiegen die Verkäufe von Januar bis März 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 8,9 Prozent auf 53 600 Einheiten. Im stärksten Markt Deutschland lieferte VW mit 24 150 Lieferwagen, Großraumlimousinen und Transportern allerdings 2,9 Prozent weniger aus. In anderen europäischen Märkten, die 2009 starke Rückgänge verzeichnet hatten, erzielte VWN aber zum Teil zweistellige Zuwächse.

Außerhalb Europas war VWN vor allem in Brasilien erfolgreich. Die Auslieferungen stiegen um 54,9 Prozent auf 20 600 Autos. Im Nahen Osten verdoppelten sich die Verkäufe beinahe - allerdings auf niedrigem Niveau. Gut läuft auch die Markteinführung des Pickup Amarok in Südamerika, bis Ende März lagen rund 18 000 Aufträge vor. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Stadt Hannover ist ein neuer bundesweit einmaliger Haustarifvertrag zur Beschäftigungssicherung für die rund 8000 Mitarbeiter vereinbart worden.

26.04.2010

Bei einem Wohnungsbrand in Hannover sind in der Nacht fünf Erwachsene und ein Kind verletzt worden.

26.04.2010

Schwerer Unfall am Sonntagnachmittag auf der Hildesheimer Straße. Ein Motorradfahrer starb.

25.04.2010
Anzeige