Navigation:
Freizeit

Hannover: Unsere Tipps zum Wochenende

Das Wetter soll zum Wochenende zwar recht unbeständig sein - wir haben trotzdem einige Tipps für die Freizeit:

Viel Spaß beim zweiten Wochenende am Maschsee!

Hannover. Jede Menge Live-Konzerte, Kinderspiele, Tanz und leckere Spezialitäten – der Maschsee ist auch an diesem Wochenende der gesellschaftliche Mittelpunkt der Stadt. Freitag können Besucher vor dem Courtyard-Hotel um 17 Uhr ein zehnminütiges Konzert des 22-köpfigen Kinderchors aus Peking erleben. An der Maschseebühne treten Emersound (18.30 Uhr) und Soul Control (21 Uhr) auf. Beim Hamborger Veermaster singt um 15 Uhr der Seemanns-Chor, ab 20 Uhr heißt es wie an jedem Abend „Tanz am See“ – eine stimmungsvolle Veranstaltung! Bei „Sylt am Geibeltreff“, am Pier 51 und an den See-Terrassen legen DJs auf, an der Löwenbastion spielen Munique Soul und Funk (20 Uhr), am Wild Geese die Gypsy Dave Boots (19 Uhr) und an der Maschseequelle die Stones-Cover-Band Back to the Roots (16 Uhr) und Queen II (20 Uhr).

Sonnabend und Sonntag stehen ebenfalls im Zeichen von Konzerten, Tanz und Musik. Sonnabend singt neben vielen, vielen anderen Auftritten rund um den See der Wunstorfer Shanty-Chor mit Käpt’n Taylor beim Veermaster (14 Uhr), an der Löwenbastion gibt es ab 18 Uhr Robbie-Williams-Cover, Sonntag steigt ab 19 Uhr die Tina-Turner-Show Simply Turner an der Maschseequelle. Aber auch Showgrößen kann man bei der Seesause erleben – etwa Comedian Matze Knop, der Sonnabend ab 21 Uhr auf der Maschseebühne am Nordufer auftritt. Sonntag folgt ein weiteres Highlight: Um 15 Uhr startet das Funbootrennen „Crazy Crossing“ am Nordufer. Dann stechen wieder viele Teams mit ihren selbstgebauten Kähnen und Booten in See und versuchen, einigermaßen trocken das andere Ufer zu errreichen.

Auch Kinder finden ihr Glück am See: An der Maschseequelle lädt das Kinderparadies Tumultus heute ab 15, am Wochenende ab elf Uhr zum Spielen und Toben ein – und an allen Tagen gibt es auf der Kinderwiese am Stadion von 14 bis 19 Uhr Spiel- und Kreativangebote. Zudem geht man an allen Ufern auf kulinarische Weltreise: Es gibt afrikanische, spanische, griechische, irische und viele weitere Leckereien.

Spätvorstellung am Deister

Eine einmalige Nachtvorstellung auf der Deister-Freilichtbühne: Erst um 22 Uhr beginnt am Freitag in Barsinghausen das Shakespeare-Musical „Ein Sommernachtstraum“. Einmal im Jahr laden die Kreativen zu dieser Spätvorstellung in das Freilichttheater – und jedes Jahr wächst die Gruppe von Zuschauern. Karten kosten neun bis 13, ermäßigt fünf bis neun Euro. Info-Telefon (bei schlechtem Wetter): 05105/644 45.

Oldtimertreffen in Sehnde

Autos, Roller und Motorräder aus den guten alten Zeiten kann man sich am Sonntag von elf bis 17 Uhr im Hannoverschen Straßenbahn-Museum in Wehmingen (Hohenfelser Straße 16) ansehen. Neben der Oldtimer-Parade gibt es bei dem Familienfest Musik vom Üstra-Orchester, einen Kaffeegarten, eine Playmobil-Ausstellung sowie einen Fahrsimulator, ein Spielzimmer und eine Hüpfburg. Eintritt: 7,50, ermäßigt 6,50 Euro.

Design mit viel Herzblut

Das Festival der schönen Dinge haben die Veranstalter (die auch „Designachten“ initiiert haben) ihren Designmarkt getauft, der am Sonntag von elf bis 19 Uhr in den Eilers-Werken in Leinhausen (Entenfangweg 2) stattfindet. Kleine Labels, ausgefallene Ideen und viel Herzblut machen den Markt mit Taschen, Schmuck, Mode, Bildern und mehr aus. Eintritt (ab 15 Jahren): drei Euro.

Kino mit DJ-Musik im Schloss

Kühler Kultursommer auf Schloss Landestrost (Neustadt): Es war als charmante Open-Air-Veranstaltung geplant, jetzt wird der Stummfilm „Varieté“ im und nicht vor dem Schloss gezeigt. Dazu erklingt, wie geplant, Musik der DJanes Cannelle und Kay Le Fay von dem Lindener Club Feinkost-Lampe. Der Eintritt zu dem stimmungsvollen Abend am Freitag ab 21 Uhr kostet acht Euro.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok