Navigation:

An dieser Haltestelle soll der Unbekannte das Mädchen angesprochen haben.© Dillenberg

Kriminalität

Hannover: Unbekannter vergewaltigt 16-Jährige

Die Polizei sucht einen Unbekannten der gestern, gegen 21:30 Uhr, eine 16 Jahre alte Jugendliche an der Vahrenwalder Straße am Mittellandkanal vergewaltigt haben soll.

Hannover. Nach Aussagen der jungen Frau habe sie an der Stadtbahnhaltestelle "Kabelkamp" auf die Bahn gewartet, als sich ihr ein Mann genähert habe. Dieser habe sie anschließend mit einem Messer bedroht und ein Stück stadteinwärts bis an den Kanal dirigiert.

Dort verging er sich an der Jugendlichen und flüchtete danach zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Vergewaltiger soll etwa 1,80 Meter groß sein und zur Tatzeit dicke, schwarze Handschuhe getragen haben. Zeugen, insbesondere ein Mann, der zur Zeit des Vorfalls an der Haltestelle "Kabelkamp" in Richtung Sarstedt gesessen haben soll, melden sich bitte unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok