Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Unbekannter raubt 95-Jähriger die Halskette
Hannover Meine Stadt Hannover: Unbekannter raubt 95-Jähriger die Halskette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 28.05.2018
Hannover

Nach bisherigen Ermittlungen war die Seniorin gegen 14.15 Uhr zusammen mit ihrer 55 Jahre alten Tochter zu Fuß auf dem Gehweg der Friedenstraße unterwegs, als ihnen in unmittelbarer Nähe ein Fahrradfahrer auffiel, der sich ebenfalls auf dem Gehweg befand. Kurze Zeit später passierte der Radler die beiden Frauen und touchierte dabei die 95-Jährige.

Nach einer schwachen Entschuldigung näherte sich der Mann kurz danach erneut mit dem Rad. In diesem Moment ergriff der Unbekannte, die um den Hals getragene Kette der Rentnerin und flüchtete in unbekannte Richtung. Die 95-Jährige erlitt leichte Schürfwunden am Hals.

Die Tochter alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Der Räuber hat einen dunklen Teint, sein Aussehen wird als indisch beschrieben. Er ist zirka 1,75 Meter groß, hager und hat kurze, dunkle Haare. Er war mit einem schwarzen Shirt oder Hemd und einer schwarzen Hose bekleidet. Die Polizei bittet um Zeigenhinweise.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!