Navigation:

© Uwe Schwarz/Pixelio

Kriminalität

Hannover: Unbekannte stecken Gartenlaube an

Am Montagnachmittag gegen 17.45 Uhr haben Unbekannte eine Gartenlaube in einer Kolonie an der Liepmannstraße (Limmer) in Brand gesteckt.

Hannover. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten Anwohner Flammenschein in der Kolonie bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Laube bereits in Vollbrand. Die Flammen haben das Gebäude komplett zerstört und eine benachbarte Gartenlaube in Mitleidenschaft gezogen.

Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort am Dienstag in Augenschein genommen und gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 5000 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok