Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Unbekannte rauben Handtasche
Hannover Meine Stadt Hannover: Unbekannte rauben Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 12.03.2017
Symbolbild  Quelle: dpa
Anzeige
Hannover - 

Die Frau war auf einem Fußweg zwischen den Straßen Ossietzkyring und Bonhoefferstraße unterwegs gewesen, als sich ihr von hinten die zwei Täter nährten. Im Vorbeigehen entriss ihr einer die Handtasche und beide flüchteten über eine Grünfläche in Richtung Delpweg. Als die 56-Jährige laut um Hilfe rief, fragte ein ihr unbekannter, etwa zwölfjähriger Junge, was denn passiert sei und folgte anschließend den Tätern. Nach kurzer Zeit kam er zurück und erklärte, dass er von den Flüchtigen getreten worden sei und ging weg.

Ein Anwohner war ebenfalls durch die Hilferufe aufmerksam geworden und alarmierte die Polizei, deren Fahndung erfolglos verlief. Ihre Handtasche fand die Frau anschließend ohne Wertgegenstände nahe des Ententeiches am Delpweg wieder. Zur Beschreibung der Räuber machte sie folgende Angaben: Beide sind etwa 20 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß, waren dunkel gekleidet und sehen südländisch aus.

Die Polizei bittet Zeugen und insbesondere den Jungen, der der Geschädigten geholfen hat, sich bei der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 zu melden.

ots

Anzeige