Navigation:

Nur eine Übung: Am Mittwoch wird die Notfallalarmierung in der U-Bahnstation Kröpcke getestet.© Archiv

Sicherheit

Hannover: Üstra testet Notfallalarm am Kröpcke

Am Mittwoch (15. Juni 2016) lässt die üstra die elektroakustische Anlage zur Notfallalarmierung am Kröpcke im Brandfall testen.

Hannover. Ab etwa 10 Uhr wird über die Lautsprecher der Station Kröpcke eine Durchsage zu hören sein, mit der alle aufgefordert werden, die Station zu verlassen. Die Fahrgäste werden gebeten dieser Aufforderung nicht zu folgen und Ruhe zu bewahren. Vor diesem Probealarm gibt es eine Durchsage mit entsprechendem Hinweis. Mitarbeiter der üstra und protec stehen den Fahrgästen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Elektroakustische Anlage wird mit diesem Test den Vorschriften entsprechend quartalsmäßig gewartet. Dabei werden über 200 Lautsprecher auf ihre Funktionsfähigkeit untersucht.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok