Navigation:

© Symbolfoto

Umleitung

Hannover: Üstra ändert Verkehr wegen Blindgänger

Der Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide wird am Sonntag, 14. August 2016, auf mögliche Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg untersucht. Aus diesem Grund wird das Gebiet evakuiert und die Stadtbahnlinie 2 sowie die Buslinien 122 und 125 können dort nur eingeschränkt fahren.

Hannover.  Während der Evakuierung von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr können die Fahrgäste an der Haltestelle „Zehlendorfweg“ der Linie 2 nur ein- und nicht aussteigen. Gleiches gilt für die Bushaltestellen „Langenhagen/Silbersee“ und „Langenforther Straße“.

Auf der Linie 2 wird zwischen 12:30 Uhr und dem Ende der Kampfmitteluntersuchung ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Die Busse des SEV fahren von der Haltestelle „Büttnerstraße“ zum Endpunkt „Alte Heide“ und zurück. Zwischen der Stadtbahn und den SEV-Bussen können die Fahrgäste an der Haltestelle „Büttnerstraße“ umsteigen.

Der Betrieb der Linien 122 und 125 wird zur gleichen Zeit eingeschränkt. In Richtung Langenhagen enden sie an der Haltestelle „Meierwiesen“. In der Gegenrichtung fährt die Linie 122 nur bis zur Haltestelle „Langenhagen/Zentrum“.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok