Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung ermittelt
Hannover Meine Stadt Hannover: Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 25.03.2015
Hannover

Der 26 Jährige befindet sich derzeit in psychiatrischer Behandlung und hat gegenüber der Polizei eingeräumt, den Jungen angesprochen und festgehalten zu haben.

Der Siebenjährige hatte an der Hugo-Remmert-Straße in Ilten (Sehnde) an einem Freitag (20.3) auf Freunde gewartet und wurde von einem ihm unbekannten Mann angesprochen. Der hatte ihn aufgefordert die Hose runterzuziehen. Als der Junge das nicht wollte, hielt der Tatverdächtige ihn fest, um die Hose selber leicht zu öffnen. Es kam aber zu keinen sexuellen Handlungen. Der Junge rannte schließlich weg und vertraute sich seiner Mutter an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!