Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Stadtbahn Unfall in Mittelfeld
Hannover Meine Stadt Hannover: Stadtbahn Unfall in Mittelfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 21.04.2016
Zerstört: Der vordere Teil des Autos wurde von der Stadtbahn zerquetscht. Quelle: Privat
Anzeige
Hannover

Obwohl er Rot gehabt haben soll, überquerte er die Kreuzung in Richtung stadtauswärts. Dabei übersah er die herannahende Stadtbahn der Linie 8, die in Richtung Dragonerstraße unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß geriet der Motorblock des Pkw unter den Fahrerbereich der Stadtbahn. Der 66-jährige Autofahrer blieb unverletzt, stand beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehr bereits neben dem Unfallort.  Auch in der Stadtbahn wurde nach aktuellem Kenntisstand niemand verletzt.

Die Kreuzung blieb bis etwa neun Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 20.000 Euro. 

tow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anlässlich des Besuchs des amerikanischen Präsidenten Barack Obama zur Eröffnung der Hannover Messe kommt es zu Einschränkungen im öffentlichen Verkehr zwischen Sonnabend, 23. April, und Montag, 25. April 2016.

22.04.2016

Das wird den US-Präsidenten Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel freuen: Der Protest am Sonnabend gegen die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta ist nach Sicht der Veranstalter nicht persönlich gegen die beiden Machthaber, sondern gegen "ganz konkrete Inhalte der Abkommen" gerichtet, sagte heute Hanni Gramann von Attac-Hannover, Mitorganisatorin des Demozuges.

21.04.2016

Auf der Autobahn 2 hat es am Vormittag wiedermal mehrere Unfälle mit Lastwagen gegeben.

21.04.2016
Anzeige