Navigation:

Zerstört: Der vordere Teil des Autos wurde von der Stadtbahn zerquetscht.© Privat

Verkehr

Hannover: Stadtbahn Unfall in Mittelfeld

Ein 66-Autofahrer hat wegen der tief stehenden Sonne wohl die Ampelfarbe nicht richtig sehen können. Er fuhr heute Morgen, 21. April, gegen 7.30 Uhr mit seinem Opel auf der Straße Im Mittelfelde.

Hannover. Obwohl er Rot gehabt haben soll, überquerte er die Kreuzung in Richtung stadtauswärts. Dabei übersah er die herannahende Stadtbahn der Linie 8, die in Richtung Dragonerstraße unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß geriet der Motorblock des Pkw unter den Fahrerbereich der Stadtbahn. Der 66-jährige Autofahrer blieb unverletzt, stand beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehr bereits neben dem Unfallort.  Auch in der Stadtbahn wurde nach aktuellem Kenntisstand niemand verletzt.

Die Kreuzung blieb bis etwa neun Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 20.000 Euro. 

tow


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok