Navigation:
SOLLEN BLEIBEN: Die Symbole, die den neuen Cityradweg ausschildern. Foto: Behrens

SOLLEN BLEIBEN: Die Symbole, die den neuen Cityradweg ausschildern. Foto: Behrens

|
Radweg

Hannover: Stadt setzt weiter auf „Einkaufswagen“

Das ging daneben: Die Meinung über den neuen Radweg, den die Stadt zur Umfahrung der Fußgängerzone markiert hat, war auch im Stadtbezirksrat Mitte eindeutig. Das Gremium sprach sich am Montag einstimmig für Nachbesserungen aus, die diesen besser sichtbar und leichter verständlich machen sollen.

Hnnover. „Die Idee ist wunderbar, aber es ist traurig, dass so eine unausgegorene Variante dabei herumgekommen ist“, kritisierte Martin Nebendahl, der Frak-tionschef der Grünen, die das Thema auf die Tagesordnung gesetzt hatten.

„Ich weiß jetzt wenigstens, wo ich meinen Einkaufswagen langschieben muss“, lästerte Bezirksbürgermeister Michael Sandow (SPD) mit Blick auf die verwendeten blauen Symbole, die tatsächlich große Ähnlichkeit mit einem Einkaufswagen haben. An diesen will die Verwaltung allerdings trotz der heftigen Kritik festhalten. „Symbolik und Farbe sollen beibehalten werden“, betont Stadtsprecher Alexis Demos.

Derzeit prüfe die Verwaltung allerdings Nachbesserungen, „um eine bessere Sichtbarkeit gewährleisten zu können“. Konkret gehe es um die Größe und Anzahl der Markierungen. Einer Beschilderung des neuen City-Radweges, wie sie die Grünen fordern, erteilte die Stadt jedoch eine Absage. Das stehe derzeit „nicht zur Diskussion“, so Demos. Geplant seien aber in den nächsten Jahren bauliche Maßnahmen. boh


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok