Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: So viel kosten die Tickets für Eminem
Hannover Meine Stadt Hannover: So viel kosten die Tickets für Eminem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 30.01.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Eine gefühlte Ewigkeit ist das letzte Konzert in Deutschland des Rap-Superstars Eminem her. Dass er dieses Jahr mit seinem neuen Album "Revival" in den Staaten auf Tour geht, hat bereits einige Hoffnung geschürt, dass er auch nach Europa und vielleicht Deutschland kommen würde. Kaum ein anderer Musiker prägte das vergangene Jahrzehnt mit Alben wie "The Slim Shady LP" oder "The Marshall Mathers LP" so wie Marshall Mathers, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt. Nach dem letzten Konzertsommer 2017 in dem bereits Guns'n'Roses oder Depeche Mode zu Gast in der Landeshauptstadt waren, ist das ein weiterer Coup für Hannover.

Reguläre Stehplatz-Tickets für Eminem kosten 75 Euro, Karten für die zwei Front-of-Stage-Bereichen liegen bei 90 und 100 Euro, jeweils zuzüglich der Vorverkaufsgebühren. Der allgemeine Verkaufstart ist am Freitag, 2. Februar ab 10 Uhr. Unter anderem hier: http://tickets.neuepresse.de/

Der Presale läuft für 48 Stunden ab Mittwoch, 31. Januar ab 10 Uhr über den sogenannten "Telekom Mega Deal". Kinder unter 16 Jahren erhalten nur Eintritt in Begleitung einer erziehungsberechtigten, personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige