Navigation:

In dieser Wohnung im Obergeschoss in Hannover-Ahlem brach das Feuer aus.© Feuerwehr Hannover

Unglück

Hannover: Seniorin stirbt nach Feuer in Ahlem

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es Montag gegen 14:40 Uhr zu einem Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Lohgrund gekommen. Nachdem die 76 Jahre alte Wohnungsinhaberin von der Feuerwehr aus der brennenden Wohnung geborgen worden ist, ist die Seniorin kurze Zeit später in einem Krankenhaus verstorben.

Hannover. Ein Passant alarmierte die Rettungskräfte, nachdem er auf das Feuer in der Wohnung im dritten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses aufmerksam geworden war.

Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die die gesamte Wohnung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die 76 Jahre alte Wohnungsinhaberin fanden die Löschkräfte mit schweren Brandverletzungen in den brandbetroffenen Räumen.

Ein Rettungswagen brachte die lebensgefährlich verletzte Seniorin in ein Krankenhaus, wo sie wenig später ihren Verletzungen erlag. Die genaue Schadenshöhe und die Ursache für das Feuer sind derzeit unklar. Hierzu werden Brandexperten der Kriminalpolizei den Geschehensort in den nächsten Tagen untersuchen. ots


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok