Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Seniorin (81) stürzt aus fahrender Stadtbahn
Hannover Meine Stadt Hannover: Seniorin (81) stürzt aus fahrender Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 24.03.2010
In dieser Kurve in Hannover-Kleefeld stürzte die alte Dame auf die Gleise. Quelle: Elsner
Anzeige

Die Frau hatte laut Polizei am Mittwochnachmittag das Gleichgewicht verloren, als die Bahn in eine Kurve einfuhr. Beim Sturz sei sie dann mit dem Rücken gegen eine Tür gefallen, die sich daraufhin öffnete.

Obwohl die anderen Fahrgäste sofort die Notbremse zogen, stürzte die Frau durch die offene Tür auf die Gleise. Die 81-Jährige musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Suche nach einem Mörder müssen in Hannover nun die Ergebnisse des größten Massen-Gentests der Stadt ausgewertet werden.

24.03.2010

Der von Gericht gestoppte Zugriff der Polizei auf Telefon- und Computerdaten bremst nach Einschätzung von Hannovers Polizeipräsident Uwe Binias die Fahnder aus.

24.03.2010

Garten aufpeppen, mal wieder richtig schön tanzen oder doch lieber shoppen? Wir haben für Sie die drei NP-Tipps fürs Wochenende zusammengestellt.

24.03.2010
Anzeige