Navigation:

In dieser Kurve in Hannover-Kleefeld stürzte die alte Dame auf die Gleise.© Elsner

Unfall

Hannover: Seniorin (81) stürzt aus fahrender Stadtbahn

Beim Sturz aus einer fahrenden Stadtbahn in Hannover hat sich eine 81-jährige Seniorin am Kopf verletzt.

Die Frau hatte laut Polizei am Mittwochnachmittag das Gleichgewicht verloren, als die Bahn in eine Kurve einfuhr. Beim Sturz sei sie dann mit dem Rücken gegen eine Tür gefallen, die sich daraufhin öffnete.

Obwohl die anderen Fahrgäste sofort die Notbremse zogen, stürzte die Frau durch die offene Tür auf die Gleise. Die 81-Jährige musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. lni


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok