Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Schwerer Unfall am Messeschnellweg
Hannover Meine Stadt Hannover: Schwerer Unfall am Messeschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 07.01.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Unfall geschah gegen 10.10 Uhr: Da war der BMW zwischen Weidetorkreisel und Pferdeturm unterwegs, als die Fahrerin (29) aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf dem Dach zwischen Bäumen liegenblieb.

Zur Galerie
Foto: Feuerwehr Hannover

Die Feuerwehr befreite die Frau, die mit schweren Verletzungen in die MHH kam. Zwei weitere Insassen (21 und 20) wurden leicht verletzt und kamen ins Henriettenstift. Durch die Wucht des Aufpralls wurden ein Baum und zahlreiche Äste abgeknickt. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro beziffert. Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das läuft offenbar noch nicht ganz rund: Der private Entsorger
Remondis, der seit Jahresbeginn für die Abfuhr der Gelben Säcke im Umland zuständig ist, hatte in der ersten Woche massive Probleme. 

06.01.2016

War die Straße zu glatt? Eine 67-Jährige ist am Mittwoch auf der K 231 von der Straße abgekommen. Ihr Auto überschlug sich, blieb im Graben liegen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

06.01.2016

Die Staatsanwaltschaft Hannover will eine 17-Jährige, die im Verdacht steht, ihre Mutter erstochen zu haben, in einem psychiatrischen Krankenhaus unterbringen.

06.01.2016
Anzeige