Navigation:
Gastronomie

Hannover: Schweinske und Globetrotter dicht

Die Systemgastronomiekette „Café Extrablatt“ wächst in Hannover weiter: Einen vierten Ableger eröffnet Unternehmer Umut Kus Ende des Jahres am Königsworther Platz – in den Räumen der Kette „Schweinske“. Das „Schweinske“ hatte gestern seinen offiziell letzten Tag.

Grund für das Aus: Die Uni-Kantine am Königsworther Platz gegenüber hat das Restaurant eine Vielzahl studentischer Gäste gekostet, heißt es bei dem Franchise-Unternehmen mit Sitz in Hamburg. „Es hat sich nicht mehr gelohnt“, so eine Sprecherin. Das „Schweinske“ hatte Ende 2006 eröffnet.

Auf die studentische Klientel setzt Umut Kus dennoch: „Die Infrastruktur an diesem Standort stimmt.“ Kus betreibt bereits die Extrablatt-Filialen an der Grupenstraße, am Georgsplatz und künftig am Altenbekener Damm (Ex-Pindopp). Dort wartet er noch auf weitere Genehmigungen durch die Stadt, inzwischen geht er von einer Eröffnung im August aus.

Ebenfalls auf Expan-sionskurs befindet sich Kadir Elveren: Voraussichtlich Anfang September eröffnet der 39-Jährige das vierte „Francesca & Fratelli“ – in der Calenberger Neustadt im Ex-Spago (seit 2014 dicht). Aktuell laufen die Umbauarbeiten, aber komplett umkrempeln will Elveren die Räumlichkeiten nicht: „Wir wollen mehr Helligkeit und Licht, reißen eine Mauer weg, mehr nicht.“

Das vierte Restaurant mit Pizzen, Pasta, Salaten, Fleisch und Fisch auf der Karte soll ein Ort in erster Linie für Familienfeiern und Hochzeiten werden. „Bis zu 150 Gäste können wir im hinteren Bereich bewirten“, sagt der Gastronom, der zwischen 15 und 20 Angestellte beschäftigen will.

Auch Hannovers ältestes Steakhaus ist zu: Das Globetrotter (City) hat dichtgemacht.Das Haus war 1957 eröffnet worden und stand seit Anfang der 1990er unter Leitung von Okka Heilhausen. Sie wollte sich zu dem Aus nicht näher äußern. Beim Vermieter, der Tierversicherung Agila, hieß es, die Kündigung sei zum 30. Juni ausgesprochen worden. Zu den Gründen machte auch Agila keine Angaben. Es soll aber um die Mietdauer gegangen sein.

Für immer geschlossen hat auch das „Carrots & Coffee“ (Wedekindplatz). Hier gings laut Aushang ums Mietverhältnis.

kig/voi


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok