Navigation:

© Dröse

Polizei

Hannover: Schule mit Hakenkreuzen beschmiert

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte Wände und Scheiben an einer Schule am Altenbekener Damm mit diversen Tags und Hakenkreuzen beschmiert.

Hannover. Montag Morgen gegen 07.45 Uhr bemerkte ein Lehrer die Sachbeschädigungen und verständigte die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten Unbekannte in der Zeit von Freitag Abend bis heute Morgen auf dem Schulgelände Wände, Fenster- und Türscheiben mit diversen Tags sowie Hakenkreuzen besprüht.

Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok