Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Schon wieder brennt eine Gartenlaube
Hannover Meine Stadt Hannover: Schon wieder brennt eine Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.04.2013
Quelle: Dillenberg
Anzeige
Hannover

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag auf einem Grundstück an der Straße In den Feldern (Vinnhorst). Eine Gartenlaube mit angrenzendem Stall brannte nieder. Einige Tiere haben das Feuer nicht überlebt.

Ein 57-Jähriger hatte den Brand auf dem "In den Feldern", Ecke Schulenburger Landstraße, gelegenen Gartengrundstück gegen 00:40 bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Das Gebäude, in dem auch Hühner und Gänse untergebracht waren, ist bei dem Feuer komplett zerstört worden.

Die Brandursache ist zurzeit noch ungeklärt, die Ermittler werden den Brandort in der kommenden Woche untersuchen. Die Schadenshöhe kann momentan nicht beziffert werden. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Datum zum Freuen: Am 28. April feiert das hannoversche Familienunternehmen Pelikan sein 175-jähriges Bestehen. Die NP wirft gemeinsam mit dem Archivar und langjährigen Mitarbeiter Jürgen Dittmer einen Blick zurück in die vergangenen Jahrzehnte. Die Produktion von Tinte, Füllfederhaltern und weiterem Bürobedarf hat die Firma über die Grenzen Hannovers hinaus bekannt gemacht.

02.02.2016

Beim Zusammenstoß einer Stadtbahn mit einem Auto in Hannover sind am Sonnabend vier Insassen verletzt worden, eine davon schwer.

28.04.2013

Mit einer Demonstration machten Gewerkschaften in Hannover auf Mängel in Kindertagesstätten aufmerksam. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt will das veraltete Kita-Gesetz reformieren.

28.04.2013
Anzeige