Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Reinigungsmittel verletzen Müllwerker
Hannover Meine Stadt Hannover: Reinigungsmittel verletzen Müllwerker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 06.07.2010
Feuerwehrleute beim Entladen des Müllwagens Quelle: Elsner

Der zwischenfall geschah heute Mittag: Da sammelte ein Müllwagen Wertstoffsäcke in der List ein. Plötzlich wurde einem Ladearbeiter, der hinten auf dem Wagen mitgefahren war, schlecht: Er klagte über Herzrasen und eine Reizung der Atemweg.

Sofort alarmierte aha die Feuerwehr. Der Mitarbeiter kam ins Krankenhaus, Polizei und Feuerwehr geleiteten den Müllwagen auf das Gelände der Deponie Moorwaldweg.

Dort wurde der Lastwagen von Gefahrgutexperten entladen. Dabei entdeckte die Feuerwehr mehrere zerquetschte Behälter mit ätzenden, chlorhaltigen Reinigungsmitteln.

Die Polizei stellte sie sicher, will jetzt den Besitzer ermitteln.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Rekordbesuch rechnen die Public Viewing-Veranstalter beim vorletzten WM-Spiel der DFB-Mannschaft. Zehntausende Fans wollen der Löw-Elf im Halbfinale gegen Spanien an diesem Mittwoch unter freiem Himmel die Daumen drücken.

06.07.2010

Für 74 Millionen Euro sollen in Hannover zwei neue Forschungsbauten für die Wirkstoff- und Implantatforschung entstehen. Die Kosten dafür tragen Bund und Land zu gleichen Teilen, sagte die Wissenschaftsministerin Johanna Wanka (CDU) am Dienstag in Hannover.

06.07.2010

Nach dem Suizid eines Abschiebehäftlings in der JVA Langenhagen fordern die Grünen Konsequenzen. Auch die Linksfraktion im Landtag kritisiert die Abschiebepolitik in Niedersachsen.

06.07.2010