Navigation:
Tropenhaus

Hannover: Rätselhaftes Schmetterlingssterben

Schock für die Macher der Ausstellung "Gaukler der Tropen - Schmetterlinge im Berggarten": Die Eröffnung wurde abgesagt. Grund: Ein rätselhaftes Faltersterben im Tropenhaus.

Hannover. "Aus bislang nicht nachvollziehbaren Gründen verenden die im Schauhaus geschlüpften Falter frühzeitig, ein äußerer Einfluss scheint die empfindlichen Insekten nachhaltig zu beeinträchtigen. Das Ausstellungsteam sucht nun intensiv nach der Ursache und zieht dabei Experten zu Rate. Die gesunden Schmetterlinge im Schauhaus werden einstweilen nach bestem Wissen gehegt und gepflegt", schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung.

Die Ausstellung wird bis auf weiteres ausgesetzt, das Tropenschauhaus jedoch wie geplant ab dem 2.12. für BesucherInnen geöffnet. Es ist in den vergangenen Monaten saniert und neu bepflanzt worden und präsentiert eine Fülle an tropischen Grün- und Blütenpflanzen wie Palmen, Bananen, Passionsblumen und Bromelien. 


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Sollten sich Bußgelder im Straßenverkehr nach dem Einkommen richten?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok