Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Radfahrer wird von Lkw überrollt und stirbt am Unfallort
Hannover Meine Stadt Hannover: Radfahrer wird von Lkw überrollt und stirbt am Unfallort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.03.2017
Ein Lkw überrollt auf der Hamburger Allee einen Fahrradfahrer. Der Radfahrer stirbt noch am Unfallort. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Der Fahrer des Baustellenlastwagens war am Mittag gegen 12.30 Uhr auf der Hamburger Allee unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in Richtung Bahnhof überrollte er einen 48-jährigen Radfahrer.

Hamburger Allee: Lkw überrollt Fahrradfahrer

Beim Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst kümmerten sich bereits mehrere Ersthelfer um das Unfallopfer, ein zufällig anwesender Rettungsassistent der Bundeswehr (24) hatte bereits mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen die Reanimationsversuche, die Verletzungen waren jedoch so schwer, dass der Mann noch an Ort und Stelle verstarb. Mitarbeiter des Rettungsdienstes betreuten den 63-jährigen Lkw-Fahrer, er wurde mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Hamburger Allee in Richtung Marienstraße voll gesperrt. Es kam zu leichten Behinderungen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Unfallsituation geben können. Diese nimmt der Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511/109 18 88 entgegen.

.

Von NP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuer Termin und das im Hauruck-Verfahren: Die Cebit 2018 wird nicht mehr im März stattfinden. Die weltgrößte Computermesse läuft dann vom 11. bis 15. Juni.

22.03.2017

Aufgrund von Gleisbauarbeiten muss der Stadtbahnverkehr am Sonntag, 26.03.2017 von ca. 16:00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Gleidingen und Sarstedt unterbrochen werden. Es erfolgt Schienenersatzverkehr (SEV) mit Omnibussen.

22.03.2017

Er ist schlau und meldet sich automatisch zu Wort, wenn er geleert werden muss. Vodafone und DB Systel, der Digital-Dienstleister der Deutschen Bahn, zeigen auf der CeBIT den ersten smarten Abfallbehälter.

22.03.2017
Anzeige