Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Radfahrer prallt gegen Fußgänger
Hannover Meine Stadt Hannover: Radfahrer prallt gegen Fußgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 23.04.2010
Quelle: Symbolfoto/Schaarschmidt
Anzeige

Nach Polizeiangaben hatte der 23 Jahre alte Unfallverursacher trotz roter Ampel eine Straße überquert und den älteren Radler dabei übersehen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen den Fußgänger.

Anschließend stürzte der 76- Jährige vom Rad und wurde an Schulter und Oberschenkeln schwer verletzt. Der 23-Jährige blieb unverletzt. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Flugchaos in Europa wegen der Aschewolke hat bei der Hannover Messe zu einem massiven Besucherrückgang geführt - dennoch hat die Industrieschau aus Sicht von Ausstellern und Veranstalter wichtige Konjunkturimpulse gesetzt.

23.04.2010

Neue Aufgabe: Die nach einer Alkoholfahrt von ihrem Amt zurückgetretene hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann geht für vier Monate als Gastdozentin in die USA.

23.04.2010

Dieser Kriminalfall ist absolut filmreif: Ein Dealer macht sich mit 200 000 Euro Drogengeld aus dem Staub. Die geprellten Unterweltbosse lassen daraufhin dessen unbeteiligten Cousin aus Hannover nach Den Haag entführen und foltern den Mann.

22.04.2010
Anzeige