Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Radfahrer nach Unfall in Lebensgefahr
Hannover Meine Stadt Hannover: Radfahrer nach Unfall in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 19.05.2015
An dieser Stelle wurde der Radfahrer vom Auto erfasst: Polizisten bei der Spurenauswertung. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Das Unglück geschah gegen 9.20 Uhr. Da war ein Toyota-Fahrer (58) auf der Friedhofsallee in Richtung Stadtfriedhof Seelhorst unterwegs. Als er nach rechts in den Hohen Weg abbiegen wollte, übersah er offenbar den von links kommenden Radfahrer. Der Mann, der keinen Helm trug, zog sich beim Aufprall auf den Asphalt lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.

Foto: Christian Elsner

Sein Zustand ist kritisch.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige