Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Rad-Unfall mit Folgen für Bezirksbürgermeister
Hannover Meine Stadt Hannover: Rad-Unfall mit Folgen für Bezirksbürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.12.2015
Anzeige
Hannover

„Links hat eine Tasche meinen Fuß gestützt und geschützt“, sagte der Kommunalpolitiker der Grünen gestern der NP. Rechts aber? Nur Blut und offene Wunden.

Das Mountainbike war nicht beleuchtet gewesen, der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Von rechts rammte er Grube, der trotz sofortiger Schmerzen geistesgegenwärtig noch Polizei und Feuerwehr anrief. Die Erstbehandlung durch den Notarzt war ein Schock: „Der Mann hatte Zweifel daran, ob mein Fuß noch zu retten sein wird.“

Inzwischen sieht die Prognose günstiger aus – trotz fünf Brüchen von der Wade bis zur Ferse, von der ein Stück abgesplittert ist. An eine Operation ist noch nicht zu denken; erst mal müssen die Schwellungen weichen. „Ich hoffe, dass ich vor Silvester aus dem Krankenhaus entlassen werden kann“, so der Kaufmann. Er bittet: „Keine Besuche; ich brauche viel Ruhe.“ Deshalb werde er auch nicht sagen, in welcher Klinik er liegt.

Passiert war der Unfall nach einer Abendveranstaltung zum Jubiläum 900 Jahre Linden und einem Netzwerktreffen, an dem der Bezirksbürgermeister teilnahm. „Wir haben diskutiert, wie wir das Ihme-Zentrum Linden zum Sanierungsgebiet machen können“, berichtet er. Beim Planungsprozess und den nächsten politischen Veranstaltungen werden die Mitstreiter auf ihn erst mal verzichten müssen.

„Wir hoffen, dass unser Bezirksbürgermeister uns, wahrscheinlich erst einmal auf Krücken, zur nächsten Bezirksratssitzung Anfang Februar wieder zur Verfügung steht“, sagt Daniel Gardemin, Fraktionschef der Grünen in Linden-Limmer. In der Zwischenzeit nehme Vize Norbert Voltmer (Linke) die Aufgaben wahr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diese Kontrolle lief aus dem Ruder: Als Polizisten am Freitagabend einen Porschefahrer kontrollieren wollten, trat der aufs Gas, verursachte einen Unfall und floh zu Fuß. Sein Komplize konnte festgenommen werden.

20.12.2015

Sie ist die schönste Frau Niedersachsens. Knapp 1,80 Meter groß, Model-Maße, lange, blonde Haare, hübsches Gesicht mit fröhlichem Lachen. Kurz vorm Fest ist Miss Niedersachsen Charlotte Kramer aber nur eines: fassungslos.

Christoph Dannowski 20.12.2015

An weiße Weihnachten ist dieses Jahr in Niedersachsen nicht zu denken: "Es bleibt mild", sagte am Sonnabend Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst.

19.12.2015
Anzeige