Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizistin reanimiert Vierjährige
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizistin reanimiert Vierjährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 28.08.2016
Anzeige
Hannover

Andere Badegäste entdeckten kurz darauf den Körper der Vierjährigen leblos im seichten Wasser. Eine Polizistin, die privat im Lister Bad war, bekam den Vorfall mit – und leistete Erste Hilfe. Sie konnte das Kind reanimieren.
Rettungskräfte brachten das Mädchen in der MHH. Sie ist inzwischen außer Lebensgefahr. Gegen die Mutter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Blitzeinschlag in Lehrte geht in Hannover und der Region fast nichts mehr: S-Bahnen und Fernzügen sind von den massiven Störungen im Bahnverkehr betroffen.

28.08.2016

Eine offenbar betrunkene 44-Jährige ist in der Nacht zu Sonntag in der Calenberger Neustadt mit ihrem Auto gegen einen Laternenmast und ein anderes Auto gefahren. Bei dem Unfall verletzten die Frau und ihre fünf Mitfahrer sich leicht.

28.08.2016

Auch für Immobilienmogule haben Grundstücke in Hannover sehr großen Reiz. Zehn Jahre, bevor Amir Dayan mit seinem unübersichtlichen Firmenimperium das Ihme-Zentrum in einer Zwangsversteigerung erworben und das Maritim-Grandhotel gekauft hat, erstand er das ehemalige Verwaltungsgebäude der Concordia-Versicherungen an der Karl-Wiechert-Allee 5. Das vermeintliche Schnäppchen könnte bald keines mehr sein: Die Stadt prüft nach NP-Informationen den Denkmalschutz.

31.08.2016
Anzeige