Navigation:

Drogenhund Cooper bewies, dass er eine gute Nase hat.© Polizei

Kriminalität

Hannover: Polizeihund erschnüffelt 1,7 Kilo Marihunana

Ermittler des Polizeikommissariats Nordstadt haben am Donnerstag bei einer routinemäßigen Gaststättenkontrolle am Engelbosteler Damm 1,7 Kilogramm Marihuana gefunden und beschlagnahmt.

Hannover. Gegen 18.30 Uhr hatten die Beamten in Begleitung des Diensthundes Cooper die Gaststätte betreten. Sie trafen den Wirt (50) an, als er sich hinter der Theke ein Marihuana-Tabak-Gemisch herstellte. Im Gastraum fanden die Ermittler bei einer Durchsuchung, der der Tatverdächtige zugestimmt hatte, kleinere Mengen Betäubungsmittel.

Als Cooper auch an einem Raum im Flur anzeigte, erwirkten die Polizisten einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss und fanden dort den Großteil der anschließend beschlagnahmten 1,7 Kilogramm Marihuana. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 50-Jährige wieder entlassen. Er muss sich jetzt wegen unerlaubten Handels in nicht geringer Menge mit Cannabis verantworten.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok