Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei schnappt mutmaßliche Einbrecher
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei schnappt mutmaßliche Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 08.03.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Ein aufmerksamer Passant hatte das Duo an einem Hintereingang des Geschäftes bemerkt und die Polizei alarmiert. Die eintreffenden Beamten nahmen die beiden Männer noch an der Jakobistraße fest und stellten bei ihrer Nachschau an der Metzgerei mehrere aufgebrochene Türen fest.

In dem in der Nähe geparkten PKW des 29-Jährigen stellten die Ermittler außerdem Aufbruchwerkzeug sicher. Das Duo schweigt zu den Vorwürfen und muss sich nun wegen des Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahls verantworten. Es wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover entlassen. ots

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem brutalen Überfall auf einen Juwelier in Hannover prüfen die Ermittler, ob die Tat auf das Konto der berüchtigten "Pink-Panther"-Diebesbande geht. 

08.03.2016

Welche Nachrichten bringt der Tag? Was ist heute los in der Stadt? Die Kurzfassung...

08.03.2016

Rund 250 Menschen protestierten am Montagabend gegen eine Pegida-Demonstration in Hannover. 350 Polizisten waren im Einsatz.

10.03.2016
Anzeige