Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei schnappt "Frauenvermesser"
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei schnappt "Frauenvermesser"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 28.07.2010
Symbolfoto Quelle: Schaarschmidt

Einem Zeugen (37) war der Mann am Dienstag in einem Steintor-Etablissement an der Scholvinstraße (Mitte) aufgefallen: Der 37-Jährige beobachtete den Mann als er gegen 15 Uhr mehrere Prostituierte zu ihren körperlichen Dimensionen befragte und an diversen Körperteilen Maß nahm.

Anschließend machte der 29-Jährige Notizen in seinen Block. Zur Begründung gab er an, dass er herausbekommen wolle, wieso die deutschen Frauen die schönsten sind. Der Zeuge erinnerte sich an einen Zeitungsartikel vom Montag: Darin suchte den Polizei einen Mann, der an der U-Bahn-Station Lister Platz eine 17-Jährige aus gleichen Gründen vermessen wollte und die Jugendliche dabei unsittlich berührte.

Der aufmerksame Mann rief daraufhin die Polizei. Beamte rückten zum Steintor an und nahmen den Mann fest. Er war bislang polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten. In seiner Vernehmung gab er die Vorwürfe zu. Möglicherweise muss er sich auch für weitere Aktionen dieser Art verantworten: Laut Polizei steht der 29-Jährige in Verdacht zwei Mädchen (12, 14) Mitte Juni ebenfalls am Lister Platz angesprochen zu haben – zu sexuellen Übergriffen war es aber nicht gekommen. Dennoch hatten die Eltern der Schülerinnen Anzeige erstattet.

Am 3. Juli hat er an der U-Bahnstation „Königsworther Platz“ eine Frau angesprochen und sie gebeten, sich an seiner Studie zu beteiligen. Zehn Tage später belästigte er eine 22-Jährige – wieder am Lister Platz. Die junge Frau weigerte sich aber und ging weiter.

(Mirjana Cvjetkovic)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit acht Jahren betreibt Birgit Herwig (51) eine Praxis für Vitalität in der Südstadt, sie hat unter anderem Schlagersänger Gunther Gabriel bei der Raucherentwöhnung geholfen – und jetzt einen Gesundheitsratgeber veröffentlicht.

28.07.2010

Zum Schutz von Beamten prüft die Polizei Hannover derzeit Lärmobergrenzen für Demonstrationen. Der Arbeitsschutz für die Beamten werde immer wichtiger, sagte Polizeisprecher Stefan Wittke und bestätigte einen Bericht der „Neuen Presse“.

28.07.2010

Auf und davon wollte sich Grand-Prix-Siegerin Lena Meyer-Landrut eigentlich nach dem Abitur machen. Sie wünschte sich frei zu sein und die Dinge, die sie beschäftigen, hinter sich zu lassen.

28.07.2010