Navigation:
Tötung Laatzen

Hannover: Polizei nimmt tatverdächtige Tochter fest

Am Mittwoch Morgen gegen 7.30 Uhr haben Polizeibeamte die Tochter der im Händelweg getöteten Frau (41) in einem Einkaufszentrum in Laatzen festgenommen. Nach ihr war seit gestern gefahndet worden.

Hannover. Eine 29-jährige Zeugin hatte die gesuchte Yessica R. heute Morgen beim Einkaufen bemerkt. Dank der Berichterstattung erkannte sie die junge Frau und sprach einen 27 Jahre alten Kunden im Markt an, damit dieser die Polizei alarmiert. Dieser behielt die Tatverdächtige aus der Ferne im Blick und dirigierte die eintreffenden Beamten über Handy zu ihr. Die Fahnder nahmen die 17-Jährige widerstandslos fest. Sie soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die junge Frau steht im Verdacht ihre 41-jährige Mutter in der Wohnung des Lebensgefährten im Händelweg erstochen zu haben. Der 64-Jährige Partner hatte seine Freundin nach der Nachtschicht leblos in der Wohnung aufgefunden. Das Opfer wies diverse Stichverletzungen auf. Nach NP-Informationen hat die - als psychisch auffällig geltende - Tochter mit der Mutter immer wieder Auseinandersetzungen gehabt – bisher allerdings stets gewaltfrei.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok