Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt brutales Schläger-Duo fest
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt brutales Schläger-Duo fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 19.05.2016
Anzeige
Hannover

Das war passiert: Die beiden Männer waren vorgestern gegen 23.50 Uhr in ein Zimmer in einer Jugendhilfeeinrichtung an der Heesestraße (Linden-Mitte) eingedrungen. Dort war das Opfer bei einem Bekannten (15) zu Gast und schlief. Die beiden Tatverdächtigen zogen einen Teleskopschlagstock und begannen auf ihr schlafendes Opfer einzuprügeln. Der 18-Jährige erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Kopfverletzungen und kam in eine Klinik.

Nach umfangreichen Ermittlungen und Vernehmungen gelang es der Polizei, die beiden Schläger in der List und in Wunstorf aufzuspüren und festzunehmen. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wurden sie in Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Auf die beiden Männer wartet ein Verfahren wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige