Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt Sprayer fest
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt Sprayer fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 29.03.2017
FESTGENOMMEN: Sprayer sind erwischt worden.   Quelle: Stefan Arend
Anzeige
Hannover

 Ein aufmerksamer Passant hat in der Nacht zu Mittwoch um 4.20 Uhr zwei junge Männer (20 und 24 Jahre alt) beim Sprayen eines Graffiti an der Straße Auf der Papenburg (Ricklingen) beobachtet. Sie sind noch in Tatortnähe von der Polizei festgenommen worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 52-Jähriger die Verdächtigen beobachtet, als diese ein Graffiti an ein Trafohäuschen sprühten. Der Zeuge alarmierte die Polizei und verfolgte die Sprayer bis zur Straße Im Lämpchen. Dort konnten Einsatzkräfte die beiden - sie rochen noch nach frischer Farbe - vorläufig festnehmen. Die Ermittler durchsuchten im Anschluss noch die Wohnungen der Täter in Bothfeld und Vahrenwald. Bei dem 24-Jährigen fanden sie eine geringe Menge Marihuana und beschlagnahmten es.

Beide werden sich demnächst wegen Sachbeschädigung verantworten müssen. Gegen den 24-Jährigen ermitteln die Beamten zudem noch wegen des Besitzes von Marihuana in geringer Menge.

Von NDD

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige