Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt Brutalo-Schläger fest
Hannover Meine Stadt Hannover: Polizei nimmt Brutalo-Schläger fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 11.10.2016
Nachdem er lange auf der Flucht war, hat die Polizei nun Schläger Romeo W. festgenommen.
Anzeige
Hannover

Der Flüchtige wurde zwischenzeitlich sogar in anderen Bundesländern gesucht. Am Donnerstagabend konnten ihn Beamte mit einem Spezialeinsatzkommando aus einer Wohnung in Marienwerder holen. Er wurde gestern einem Haftrichter vorgeführt, der ihn in Untersuchungshaft schickte. Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

Romeo W. soll am 30. Juli mit einem anderen Mann am Raschplatz in Streit geraten sein. Dabei sei der Angreifer mit einer Gruppe mehrerer Personen unterwegs gewesen. Sie folgten dem späteren Opfer Richtung Rundestraße. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der 45-Jährige seinem Opfer mehrfach ins Gesicht, bis dieses zu Boden ging. Anschließend trat der Täter noch weiterhin gegen den Kopf des Mannes und fügte ihm dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Währenddessen sah die Gruppe zu. Alle flüchteten zunächst gemeinsam in unbekannte Richtung.

Passanten kümmerten sich um das Opfer und riefen die Rettungskräfte.

Die Ermittlungen führten schnell zu den Personalien des mutmaßlichen Täters. Er konnte jedoch lange nicht ausfindig gemacht werden. eva

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige